Motorenzubehör

Wir kümmern uns um Ihre Ersatzteilversorgung mit Motorenteilen.

Natürlich braucht ein Motor ausser Kolben, Lagern usw. auch noch eine Vielzahl an Anbauteilen damit er zuverlässig funktioniert.

Da wir uns als Systemanbieter für Motorentechnik verstehen, haben wir unser Produktprogramm optimiert. Sie bekommen bei uns fast alles was Ihr Motor zur vollen Leistungserbringung benötigt. Verschaffen Sie sich doch einen Überblick in der unten stehenden Prdouktübersicht oder sprechen Sie uns einfach an.

Verfügbare Teile

Federspeicheranlasser

Startwell Federspeicheranlasser bekommen Sie bei uns für eine Vielzahl von Motoren von 2 bis 12 Liter Hubraum.

Federspeicheranlasser werden dort benötigt, wo ein Start der Motoren auch unter widrigsten Bedingungen erfolgen muss. Mit Hilfe einer Kurbel wird der Federspeicheranlasser vorgespannt und anschließend über einen Auslöseknopf der Motor gestartet.

Folgende Baugrößen können wir Ihnen liefern:

Mini Starter SNC / SNA für Motoren bis 2 Liter Hubraum

Midi Starter SDC / SDA für Motoren bis 6 Liter Hubraum

Maxi Starter SXC / SXA für Motoren bis 9 Liter Hubraum

Super Maxi Starter SSXC / SSXA für Motoren bis 12 Liter Hubraum

Heavy Duty Starter SDCH / SDAH für Motoren bis 9 Liter Hubraum die unter schwierigsten Bedingungen zum Einsatz kommen

Motor Vorwärm Systeme

Der TopStart W von Carlor ist ein elektrischer Kühlwasservorwärmer für Verbrennungsmotoren mit Wasserkühlung. Das System ist universell einsetzbar, zuverlässig, lässt sich leicht montieren und benötigt keine Wartung. Der TopStart W dient zum Vorwärmen der Kühlflüssigkeit und der Scheibenwischflüssigkeit. Der Kühlwasservorwärmer kann einige Stunden vor dem Anlassen des Motors in Betrieb genommen werden oder im Bereitschaftsmodus arbeiten, um den Motor ständig auf der gewünschten Temperatur zu halten.

Angehängte Datei

Sensorik

Die Ölfüllstandsüberwachung ermöglicht eine Überprüfung des Schmiermittelfüllstands, ohne den Motor abschalten zu müssen. Das Minimum und Maximum sind individuell einstellbar und das Sytem arbeitet mit einem Schwimmer, der bei Kontakt mit den eingestellten Grenzwerten einen Alarm auslösen kann oder den Motor abschaltet.

Verwendung in Motoren, Generatoren, Pumpen und Kompressoren